Bausteine für erfolgreiche Unternehmen

 
  1. AufzählungszeichenUnternehmensergebnis

  2. AufzählungszeichenProduktergebnis

  3. AufzählungszeichenKapitalrechnung

  4. AufzählungszeichenAudit

  5. AufzählungszeichenInsolvenzrecht

 

Alle wesentlichen Informationen werden aufgenommen und dokumentiert. Dies umfasst zum einen die Zahlenwelt mit Ergebnis- und Vermögensentwicklung. Insbesondere eine Ergebnisdarstellung nach Unternehmens-/Funktions- und/oder Produktbereichen ist für die weitere Maßnahmenentwicklung eine wichtige Vorraussetzung.

Neben dem kfm. Zahlenwerk werden auch Informationen über die Organisation, die Mitarbeiterstruktur, unternehmensinterne Vorschriften, vorhandene Dokumentationen u.a. aufgenommen.

Die erhobenen Daten und Informationen werden in einem mehrdimensionalen Kennzahlensystem dokumentiert und ermöglichen so die im Optimierungsprojekt notwendigen unterschiedlichen Blickwinkel auf die Unternehmung.

Die erfassten Sachverhalte werden bewertet und nach Prioritäten strukturiert. Damit ergeben sich nach einer ABC-Analyse die wesentlichen Kernfelder für Optimierungsansätze. Gemeinsam mit dem Auftraggeber werden die zu optimierenden Bereiche festgelegt.

Durch die Mehrdimensionalität kann auf Wunsch auf Basis der bestehenden Analyse die Unternehmensbewertung auch nach insolvenzrechtlichen Gesichtspunkten erstellt werden.

Unternehmensanalyse